Eine wertschätzende Kommunikation mit Kindern, stellen sich viele Menschen leicht vor.

Doch was ist wenn es einfach nicht "funktioniert" ? Das Kind oder die Kinder "aus dem Rahmen fallen?" Dann kommen auch Menschen wie 

Eltern, Pädagogen und Lehrkräfte an ihre Grenzen.


Die Art wie wir Kinder sehen und unsere Vorstellung von Kindheit, können wir neu denken.


Zuhause - in Kindergärten - und Schulen.


Es ist möglich -auf wertschätzende Art und Weise- miteinander in Verbinung zu sein und dabei die eigenen Grenzen und die der Kinder zu wahren.


Mit Blick auf die Gegebenheiten, mit Kreativität und neuen Ansätzen können wir individuelle Veränderungen erreichen.


NICHT FREUNDLICH SONDERN ECHT.

Herzlich Willkommen bei der

Kommunikation mit Herz 

Bindungs- und beziehungsorientiert mit der Gewaltfreien Kommunikation